Kategorie: Reisen


Wir sind in Puerto Peñasco angekommen!

Wir haben es geschafft! Nach einer endlos langen Reise mit viel zu viel Gepäck erreichen wir endlich den Boatyard in Puerto Peñasco und Milagros.

Alte Bergbauanlagen in Santa Rosalia

Santa Rosalia ist ein Glückstreffer!

Zu denken, dass Santa Rosalia einfach ein abgelegener Ort mitten im Nirgendwo sei, war ein Fehler. Zum Glück hat Iñaki uns eines Besseren belehrt!

Los Frailes - ein Hauch von Südsee

Milagros umrundet ein Kap! Wir fahren mit Zwischenstopps in Cabo San Lucas und Los Frailes nach La Paz und lassen die Pazifikküste der Halbinsel Baja California hinter uns.

Der Fluch von Mag Bay

Wir erkunden das kleine Fischerdorf Punta Magdalena, essen wie Könige (und Königinnen) im wahrsten Sinne des Wortes und haben Probleme mit unserem Dieselmotor.

Unsere ersten 500 Seemeilen südlich in Richtung Magdalena Bay

Wir stechen endlich mit Milagros in See! Es geht los auf den ersten Offshore-Segeltörn von über 500 Seemeilen gen Süden in Richtung Magdalena Bay. Say whaaat?

Ein Vorgeschmack auf das Bootsleben

Wir machen unseren ersten zweiwöchigen Besuch zu Milagros. Wie erwartet kommt auf dem Schiff alles ein wenig anders wie geplant. Überraschungen sind vorprogrammiert.

Unser Traumschiff in Ensenada, Mexiko

Ich begleite Iñaki spontan zu seinem Schiff nach Ensenada, Mexiko. Das sollte die beste Entscheidung sein, die ich nur hätte treffen können.

Der Mechaniker arbeitet durch den Durchgang einer Kelly Peterson 44

Die Kelly Peterson 44 – Gestochen von einem Skorpion

Korrekterweise hätte der Titel dieses Blogposts "Gestochen von einem Scorpido" lauten sollen. Das war der Name einer Kelly Peterson 44, die wir in Los Angeles inspiziert haben.

Die erste Inspektion mit Profi: Mit vereinten Kräften Teil 2

Wir reisen erneut nach Italien, diesmal mit einem Experten in Schlepptau. Vielleicht sind schon bald Besitzer eines eigenen Segelschiffs?