Kategorie: Erkundung


Unser einzigartiges Leben auf dem Segelschiff

Auch David schaut zurück auf unsere erste Segelsaison auf Milagros. Sie war herausfordernd, spannend, spassig, anders. Und sie hat unsere Leben verändert.

Hitze, Wellen, Kaffee und Feuer

Während uns die mexikanische Sonne gnadenlos brutzelt, neigt sich unsere allererste Saison als Langfahrer dem Ende zu. Aber zuerst wollen noch ein paar Abenteuer erlebt werden!

Teamwork ist die Lösung

Wir mussten den schönen Ankerplatz in San Juanico wegen unangenehmen Bedingungen verlassen, also segelten wir nach Norden, um Marga auf Dogfish in der Coyote Bay zu treffen.

Ist das der schönste Ort?

Es kann gut sein dass wir unseren neuen Lieblingsplatz in der Sea of Cortez gefunden haben (bisher zumindest). Wir nutzen unsere neugefundene Konnektivität mit Starlink voll aus und bleiben einfach mal so lange wie wir wollen.

Milagros in der grossen Stadt – Teil 2

Mexiko-Stadt ist riesig und hat viel zu bieten. Wir sehen uns das anthropologische Museum an, besuchen die Pyramiden von Teotihuacan und gehen zu einer Wrestling-Show.

Milagros in der grossen Stadt - Teil 1

Mexico City ist grossartig. Die Stadt ist riesig, lebendig und farbig. Für ein paar Tage dürfen wir tief eintauchen in die mexikanische Hauptstadt und erleben allerlei tolle Abenteuer.

Moderne Probleme erfordern moderne Lösungen

Wir wollen so oft und lange wie möglich offline sein, aber wir brauchen halt auch das Internet. Deshalb sind wir immer noch daran, herauszufinden, wie wir die Abgeschiedenheit der Sea of Cortez mit unseren Internetbedürfnissen vereinbaren können.

Verrückte Segler drehen durch!

Und, haben wir deine Aufmerksamkeit? Verrückte Segler drehen durch? Heisst das Mädels in Bikinis und Margharitas à discretion? Können wir nicht sagen, musst du selber sehen. Aber wir hatten eine gute Zeit!

Tagesspass und Nachthorror

Wir machen einen Wochenendausflug zu den beiden Inseln nördlich von La Paz und finden uns wieder zwischen Himmel und Hölle.