Kategorie: Grundlagen lernen


Hitze, Wellen, Kaffee und Feuer

Während uns die mexikanische Sonne gnadenlos brutzelt, neigt sich unsere allererste Saison als Langfahrer dem Ende zu. Aber zuerst wollen noch ein paar Abenteuer erlebt werden!

Schlaflose Nächte vor Anker

Zwischen Vorankommen, Entspannen und Geniessen leiden wir auch unter schlaflosen Nächten vor Anker.

Milagros gegen den Nordwind

In der Nordwind-Saison in der Sea of Cortez zu segeln hat so seine Vor- aber auch seine Nachteile. Wir müssen uns vor starken Winden verstecken!

Unser ereignisreicher erster Ankerplatz

Der Motor lief wieder, so verliessen wir Puerto Escondido, um das erste Mal mit Milagros in einer schönen Bucht vor Anker zu liegen. Doch es war alles andere als ruhig.

Unsere Jungfernfahrt – ein Höllenritt

Wir schaffen es endlich, Puerto Peñasco zu verlassen. Doch unsere Jungfernfahrt mit Milagros verwandelt sich vom Champagner Segeln in einen Höllenritt.

Paddle Board Girls

Die Reise nach Norden beginnt

Die Schönheit der Sea of Cortez wartet! Türkises Wasser, Meerestiere überall, dramatische Landschaften. Wir können endlich auf Erkundungstour!

Eine Überraschung in La Paz

Auf unserem Weg nach La Paz treffen wir uns mit anderen Seglern und erkunden die Isla Coronado. Wir sind aber unter Zeitdruck, denn wir haben in La Paz eine Überraschung geplant.

David sitzt im Dinghy neben einer Panga

Auf direktem Weg in den Notfall!

Wir erfahren auf unserem Segeltörn am eigenen Leib, wie schnell aus einer simplen Passage ein waschechter Notfall werden kann. Wir hatten Glück im Unglück.

Leinen los – wir gehen segeln

Wir lassen die Arbeit an Milagros etwas ruhen und gehen segeln. Unsere Abreise war etwas hektisch, denn der Anstrich des Freibords verlief nicht wie geplant.