Kategorie: Segeln


Wiedersehen und Flottille-Abenteuer

Wir treffen uns mit Seglerfreunden aus Puerto Peñasco und feiern zwei Geburtstage.

Weiter wo wir aufgehört haben

Wir brechen endlich auf und machen uns auf den Weg zur Baja California! Das wurde aber auch Zeit. Atemberaubende Landschaften, Ankerbiere und unerwartete Begegnungen erwarten uns.

Pati allein zuhaus 2.0

David war erneut für zwei Wochen ausser Lande. Während seiner Abwesenheit kümmerte ich mich weiter um unsere To Do Liste. Ausserdem hatte ich Grosses vor.

Zurück zu alten Ufern

Wir waren zurück auf dem Wasser, bereit für das, was vor uns lag: alte und neue Orte, neue Erfahrungen und sicherlich auch ein paar Überraschungen.

Hasta nicht la vista

Wir arbeiten auf die baldige Einwasserung von Milagros hin. Zwischendurch begeben wir uns auf Abenteuer ausserhalb des Boatyards, helfen anderen Seglern mit ihren Projekten und feiern Weihnachten.

Wenn nicht jetzt, wann dann?

Wir sind zurück in Guaymas und stürzen uns in die Arbeit. Nachdem wir unsere diesjährige Segelsaison vorzeitige beendet hatten, wollten wir Milagros und uns etwas gönnen.

Auf. Ab. Auf. Ab. Auf. Ab.

Die Passage nach Mazatlàn war streng. Sie gab uns die Möglichkeit zu reflektieren über das, was hinter und vor uns lag. Viel Zeit blieb aber nicht, wir mussten weiter!

Zwischen Abenteuer und Frustration: Unser Segeltörn von La Paz nach Mazatlán

Nach einem kurzen Aufenthalt in La Paz segeln wir ans Mexikanische Festland. Wir freuen uns darauf, endlich neue Gewässer zu erkunden. Es kommt aber alles anders als geplant und ein Malheur jagt das Nächste.

Unsere Abschiedstour

Unsere Reise in den Süden der Sea of Cortez ist leider auch das Ende einer Ära. Wir sind auf Abschiedstour. Wir machen wie immer das beste aus der Situation und segeln, entdecken und lernen neue Freunde kennen.