Kategorie: Alltag


Margaritas, Upgrades und Rückenschmerzen

Wir gehen durch ein Auf und Ab von Arbeit, Verrücktheiten und Abenteuer und die Tage vergehen wie im Flug. Unser neues Zuhause, das kleine Königreich von El Mero macht viel Freude.

Unser einzigartiges Leben auf dem Segelschiff

Auch David schaut zurück auf unsere erste Segelsaison auf Milagros. Sie war herausfordernd, spannend, spassig, anders. Und sie hat unsere Leben verändert.

Leben auf einem Segelboot: 1.5 unkonventionelle Jahre im Rückblick

Wir sind wieder zurück in der Schweiz – für 3.5 Monate Sommerpause. Wir flüchten vor der mexikanischen Hitze, aber auch ein bisschen vor dem Bootsleben. Ich schaue auf die letzten 1.5 Jahre zurück und sinniere über das Leben auf dem Schiff.

Hitze, Wellen, Kaffee und Feuer

Während uns die mexikanische Sonne gnadenlos brutzelt, neigt sich unsere allererste Saison als Langfahrer dem Ende zu. Aber zuerst wollen noch ein paar Abenteuer erlebt werden!

Milagros in der grossen Stadt – Teil 2

Mexiko-Stadt ist riesig und hat viel zu bieten. Wir sehen uns das anthropologische Museum an, besuchen die Pyramiden von Teotihuacan und gehen zu einer Wrestling-Show.

Milagros in der grossen Stadt - Teil 1

Mexico City ist grossartig. Die Stadt ist riesig, lebendig und farbig. Für ein paar Tage dürfen wir tief eintauchen in die mexikanische Hauptstadt und erleben allerlei tolle Abenteuer.

Verrückte Segler drehen durch!

Und, haben wir deine Aufmerksamkeit? Verrückte Segler drehen durch? Heisst das Mädels in Bikinis und Margharitas à discretion? Können wir nicht sagen, musst du selber sehen. Aber wir hatten eine gute Zeit!

Tagesspass und Nachthorror

Wir machen einen Wochenendausflug zu den beiden Inseln nördlich von La Paz und finden uns wieder zwischen Himmel und Hölle.

Wir sind zurück!

Wir sind in La Paz! Das bedeutet, dass wir erneut einmal die ganze Sea of Cortez herunter gesegelt sind. Crazy, oder?